San Polo> Castello> Lage

Lage des Castello San Polo

Inmitten der sanften Hügel des Chianti erhebt sich das Castello di San Polo in 500m Höhe. Durch seine aussergewöhnliche Lage zwischen den Kulturstädten Florenz und Siena bietet es sich als idealer Standort in der Toskana an.

Auch zu den anderen berühmten Kunststätten der Toskana ist es nicht weit. Das mittelalterliche Juwel San Gimignano mit seinen Geschlechtertürmen lässt sich bequem in 45 Minuten, die historische Stadt Arezzo in einer Stunde erreichen.

Castello im Chianti ClassicoKulturelle Schätze in der Nähe

Das Schloss ist umgeben von einer Landschaft, die ebenso bekannt ist für ihre Weinberge und Wälder als auch für ihren Reichtum an unschätzbaren Kunstschätzen, imposanten Burgen, Klöstern und befestigten Dörfern.

Daneben verfügt das Chianti Classico über eine große Anzahl versteckter kultureller Kleinode, die es zu entdecken lohnt.

Gute Verkehrsanbindung

Infrastrukturell ist das Castello di San Polo gut angebunden. Über die Superstrada Florenz-Siena sowie über die A1 Mailand-Rom ist das mittelalterliche Schloss im Chianti Classico bequem zu erreichen.

Flughäfen Pisa, Florenz oder Rom

Wer mit dem Flugzeug reist, hat es von den toskanischen Flughäfen Pisa und Florenz nicht weit zum Schloss. Als Alternative bietet sich die italienische Hauptstadt Rom an, die etwa drei Autostunden vom Castello di San Polo entfernt liegt.